Aktuelles aus der Innung

„Wir müssen Trost und Zuwendung geben“

Ein Bestatter spricht über Bestattungskultur, Corona und die Leugnung der menschlichen Endlichkeit Markus Maichle ist evangelischer Bestatter in einem Familienbetrieb in Geislingen an der Steige. Im Interview spricht er über den Wandel der Bestattungskultur, den großen Einschnitt, den Corona für seinen Beruf bedeutet, den Tod

weiterlesen ➤

WIR BILDEN AUS!

Lust auf Handwerk? Lust auf Büromanagement? Wir bilden uns nichts ein. Aber dich aus! Ab September 2022.   Ausbildung zur/zum Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement!   Was erwartet dich? Ein junges, verantwortungsvolles, leidenschaftliches und liebevolles Team. Der komplette Einblick in unser Handwerk und das Handwerk

weiterlesen ➤

Niki Madunovic neue Obermeisterin der Friseure.

Friseurmeisterin Niki Madunovic aus Freudenstadt wurde in der vergangenen Woche in der Innungsversammlung einstimmig als Nachfolgerin von Alexander Wälde zur neuen Obermeisterin der Friseur-Innung Freudenstadt gewählt. Alexander Wälde, der das Amt aus freien Stücken aufgegeben hatte gratulierte Niki sehr herzlich und wünschte ihr für die

weiterlesen ➤

Bundessieger der Bestattungsfachkräfte zum 15. Mal ermittelt

Der Bundesverband Deutscher Bestatter gab am 08.11.2021 die Bundessieger des Bundesleistungswettbewerbs der Bestattungsfachkräfte bekannt. Im Wettbewerb standen erneut die besten Bestattungsfachkräfte der Länder, die ihre Abschlussprüfung mit mindestens „gut“ bestanden haben und 27 Jahre oder jünger sind. Die Kandidaten für den Bundessieg hatten in diesem

weiterlesen ➤

„Best of Innung“: @teamhandwerkfds ehrt die Innungsbesten.

Nachdem es auch in diesem Jahr pandemiebedingt keine Lehrabschlussfeier im gewohnten Rahmen geben kann, geht das @teamhandwerkfds wie auch im letzten Jahr andere Wege. Die knapp 200 Junggesellinnen und Junggesellen im Handwerk erhalten ihre Gesellenbriefe per Paketpost – inklusive einem schönen persönlichen Geschenk. Wir freuen

weiterlesen ➤

Johanniter-Weihnachtstrucker 2021

Jedes Jahr verteilt die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. in den ärmsten Regionen Europas Grundnahrungs- und Hygieneartikel – ihre Kreishandwerkerschaft unterstützt auch 2021 die „Johanniter Weihnachtstrucker“, damit Menschen in Armut vor Ort und direkt geholfen werden kann. Wir freuen uns, wenn Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen

weiterlesen ➤

Der Mitgliederbereich befindet sich auf www.handwerk-fds.

Benötigen Sie Hilfe
 Kontaktieren Sie uns!